Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Habicht

Accipiter gentilis

Der Habicht ist ein Sprint- und Überraschungsjäger, der wie ein ferngelenkter Marschflugkörper durch den Wald rast, elegant Hindernissen ausweicht und atemberaubend beschleunigen kann.

Oft startet er von einer Warte, auf der er manchmal stundenlang beobachtend ansitzt. Nur in einer kurzen Zeit im Frühjahr ist der Heimlichtuer ein auffälliger Vogel, der dann Viertelstunden lang über seinem Brutplatz kreist, und so anzeigt, dass er hier zuhause ist. Einsteiger können ihn dann mit dem Mäusebussard verwechseln. Noch schwieriger ist das kleinere Habichtsmännchen vom Sperberweibchen zu unterscheiden. Wichtig ist es, sich die Flugweise genau anzusehen und beim kreisenden Vogel darauf zu achten, ob der Schwanz abgerundet oder fächerförmig eckig aussieht.