Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Finden Sie Ihre Wunschreise!

Vogelschutzprojekte - Erhalt der Artenvielfalt

Nur was man kennt, ist man zu schützen bereit.

Der praktische Vogelschutz hat bei birdingtours schon immer eine Rolle gespielt. Sowohl Rainer Stoll als auch Thomas Griesohn-Pflieger und Christoph Hercher haben Wurzeln im Natur- und Vogelschutz.

Deshalb war es uns von Anfang an klar, dass wir bei möglichst vielen unserer Reisen Naturschutzprojekte besuchen und diese an den Einnahmen des Tourismus beteiligen wollen.

Unser Vorteil: die Naturschützer vor Ort informieren uns regelmäßig über aktuelle Beobachtungstipps und lassen unsere Gäste oftmals hinter die Kulissen schauen.

Wir finden, dass Naturgenuss keine Einbahnstraße sein sollte und bemühen uns darum, der Natur so viel zurückzugeben wie möglich.

Wiedehopf Österreich Christoph Moning

Wiedehopf-Projekt Höhbeck

Mit dem birdingtours Wiedehopf-Projekt in Höhbeck schützen wir den Lebensraum von Ortolan, Sperbergrasmücke und Wiedehopf.

Baum pflanzen Costa Rica Rainer Stoll

birdingtours - Regenwaldprojekt

Wir unterstützen das Regenwaldprojekt Reserva Bosque La Tigra mit einem Baum pro Flugreise damit aus einer Kuhweide wieder ein Stück Regenwald wird.

Wiesenweihe Deutschland Christoph Moning

Wiesenweihen-Projekt

Wir spenden 20 Euro pro Gast unserer Burgbernheimreise an das Wiesenweihenprojekt in Franken und helfen die Wiesenweihe vor dem Aussterben zu retten.

Alutaguse Bärenwaldprojekt

Zusammen mit Andreas Weber und unserem partner in Estland schützen wir den Lebensraum bedrohter Vogel- und Waldtierarten vor Kahlschlägen.

Weitere Projekte

  • Dr. Heinz Litzbarski vom Verein Großtrappenschutz e. V. ist ein langjähriger Partner von birdingtours, den wir mit Spenden unterstützen.
  • Dem NABU Kaiserstuhl, helfen wir beim Schutz unseres „Wappenvogels“, dem Wiedehopf.
  • In Costa Rica unterstützen wir das Ecocentro Danaus, wo neben der Biodiversität die Umweltbildung im Vordergrund steht.
  • In Südbaden unterstützen wir die Ansiedlung der Steinkäuze und auch des Wiedehopfes durch die Pflege und Neuanlage von Streuobstwiesen.
  • In Freiburg helfen wir mit, den Alpenseglern mehr Raum zu geben.

Bei vielen unserer Reisen, wie zum Beispiel bei unserem birdingtrip nach Freising, unterstützen wir die lokalen Naturschützer mit Spenden - denn wir wollen schützen, was uns am Herzen liegt.