Finden Sie Ihre Wunschreise!

Norwegen - Milde Ruhe im Norden

Seltene Durchzügler zu Hause besuchen!

Das 385.199 Quadratkilometer große Land im Norden der skandinavischen Halbinsel bietet die verschiedensten Habitate für viele Arten: 40.000 Seen und noch mehr Moore und Sumpfgebiete, Fjorde und Berge im Westen, dichte Waldländer im Osten und arktische Bedingungen, Fjells, Tundra und felsige Küsten im Norden sind die Heimat für 480 Vogelarten. Darunter als Gast Scheckente und  Prachteiderente, als Brutvögel Dickschnabellumme, Lapplandmeise und Unglückshäher. In zahlreiche Seevogelkolonien brüten Zehntausende Meeresvögel darunter Raubmöwen, alle westatlantischen Alke, Krähenscharbe und manchmal auch Gerfalken und Seeadler. 

Das Klima in Norwegen ist je nach Gebiet und Jahreszeit sehr unterschiedlich. An den humiden Küsten, wirkt das Meer mildernd auf die Temperatur, die Küste bleib somit den gesamten Winter eisfrei (-5 - +2 °C). Bergen zählt zu den regenreichsten Städten Europas, da sich die vom Meer aufgenommen Feuchtigkeit hier in den Gebirgen abregnet. Das Niederschlagssegment nimmt jedoch von Süden nach Norden ab und wir haben bei unseren Touren an den nordischen Küsten Norwegens, zwar ein feuchtes aber dennoch mildes Klima. Nur wenige Birder sind in dem Königreich aktiv, das die Wasseramsel als Nationalvogel wählte. Somit bleiben zwar viele Arten unentdeckt, aber auch ungestört, was uns die Möglichkeit bietet in Ruhe beobachten zu können.

Und das lohnt sich! Spornammern und Mornellregenpfeifer im Brutkleid, Alpen- und Moorschneehühner, Raufußbussarde, Merlin, die vielen Eulenarten, die hier auch oft am Tage jagen, Kampfläufer bei der Balz, Odinshühnchen und Sumpfläufer am Brutplatz, die Hakengimpel als Riesen unter den Finken - das wird Ihnen unvergesslich bleiben.

Lassen Sie sich durch die Wälder und über die Tundra führen, schnuppern Sie einen Hauch Arktis!

birdingtours-Reisen ins Land Trolle und Fjorde

In vielerlei Hinsicht...

ist Norwegen ein real gewordener Traum für Vogelbeobachter. Orte wie der Varangerfjord, die Vogelinsel Runde, das Dovrefjell und Rondane sind längst keine Geheimtipps mehr. Zudem ist in Nordnorwegen die größte Seeadler-Population Europas zu finden. Fast die gesamte norwegische Küstenlinie hat der majestätische Greifvogel von hier aus erobert. Ob See- und Lappentaucher im Westen, Mornellregenpfeifer, Blaukehlchen und mit Glük die Schneeeule in den bergigen Regionen Norwegens oder arktische Seltenheiten wie Dickschnabellumme, Prachteiderenten und Dreizehenmöwe - hier gibt es überall allerlei zu entdecken! Neben den spektakulären Vogelbeobachtungen genießen wir die einmalige Landschaft und bunten Dörfer (und natürlich leckeren Fisch, wer mag) im Land der Wikinger.

Das sagen unsere Teilnehmer

Wir sind begeistert und werden es bleiben!

"Wir waren und sind immer noch absolut begeistert von dieser Reise und unsere Erwartungen wurden noch übertroffen. Alle unsere Wunscharten bekamen wir zu sehen und konnten sie ausgiebig beobachten. Das Tolle dabei, die ganzen Vögel zeigten sich ausschließlich im Prachtkleid! Der finnische Reiseleiter Matti war sehr kompetent und stets und unermüdlich bemüht uns so viel Vögel wie möglich zu zeigen. Durch seine jahrzehntelange Erfahrung kannte er auch die besten Plätze zur Vogelbeobachtung. Mit Tobias Epple als zweitem Reiseleiter von Birdingtours hatten wir noch einen weiteren absoluten Meister seines Faches dabei und wir profitierten viel von seinen Kenntnissen.
Die Reise war bestens organisiert und alles lief wie geplant ab. Die Hotels waren sauber und das Essen war zufriedenstellend bis gut. Alle Reiseteilnehmer waren sehr nett und wir hatten viel Spaß miteinander. Das war jetzt unsere 11.Reise mit Birdingtours und wenn wir eine wiederholen würden , wäre Diese- ein Kandidat dafür."

Manfred Killius über die Reise "Lappland:Das Beste im Norden", gereist am 24.05.2015


Nordische Vogelarten entdecken

Finnland, Estland und Litauen

Die Vögel der Welt erleben – mit birdingtours! Wir wollen mit Gleichgesinnten intentsive Naturerlebnisse schaffen, unser Motto heißt "Vier Augen sehen mehr als zwei!".

Unter der Leitung versierter und teilweise sogar einheimischer Reiseleiter können Sie auf unseren birdingtours-Gruppenreisen noch viele weitere Ziele in Nordeuropa entdecken. Kommen Sie mit raus es lohnt sich!