Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
birdingtours

Reiseleiterprofil

Micha Neumann

Jahrgang 1960, von Kindheit an passionierter Vogelbeobachter; Beringer der Vogelwarten Helgoland und Radolfzell, hat viele vogelkundliche Reisen im In- und Ausland unternommen.

Er ist ein absoluter Fan der Küste und der Nordseeinseln und hat bereits viele von ihnen vor allem unter vogelkundlichen Gesichtspunkten bereist. Er leitet die birdingtours-Reisen nach Helgoland, an den Dümmersee, nach Texel im Sommer, auf die Azoren, Madeira, Irland und die Shetland-Inseln.


Fragen & Antworten

  • Wann wurdest du geboren und wo wohnst du?

    Geboren am 30.04.1960, ich wohne in Oldenburg.

  • Erzähl uns doch kurz was über dich und deinen Weg zu den Vögeln…

    Ich interessiere mich seit meiner Kindheit für Vögel und habe mich intensiv vor allem mit der Vogelwelt in Europa beschäftigt. Ich arbeite seit vielen Jahren ehrenamtlich als Beringer für die Vogelwarten Radolfzell und Helgoland. Ich habe viele vogelkundliche Reisen im In – und Ausland unternommen.

  • Was machst du beruflich?

    Seit 2008 freiberuflich als Ornithologe (vogelkundlicher Gutachter beim geplanten Bau von Windparks an Land und offshore), zudem als Mediator.

  • Was begeistert dich an der Vogelbeobachtung am meisten?

    Das Thema Vogelzug fasziniert mich!

  • Bist/warst du aktiv im Vogel- und/oder Naturschutz tätig, wenn ja, wo?

    Ja: NABU und Vogelwarte Helgoland, Mitglied DOG (Deutsche Ornithologische Gesellschaft).

  • Seit wann leitest du Reisen für birdingtours?

    Schon seit 2007!

  • Welche Reisen leitest du für birdingtours?

    Texel, Helgoland, Diepholzer Moorniederung, Shetland, Azoren, Irland.

  • Welche dieser Reisen ist deine Lieblingstour?

    Shetland - wegen der ursprünglichen Natur, der überwältigenden Brutvogelwelt, dem Licht, dem herben nordischen Charme und nicht zuletzt wegen der gastfreundlichen Menschen.

  • Was ist der größte Reiz für dich, birdingtours-Reisen zu leiten?

    Die Begeisterung an der Vogelbeobachtung teilen.

  • Was ist das Besondere an birdingtours-Reisen?

    Das Reisen in kleinen Gruppen.

  • Was war deine bisherige Highlight Beobachtung auf einer Reise?

    Die Beobachtung von Schwertwalen bei einer Shetlandtour und die Entdeckung amerikanischer Seltenheiten auf den Azoren in 2015.

  • Welcher ist dein Lieblingsvogel?

    Gelbbrauenlaubsänger - weil einige dieser kleinen Laubsänger Jahr für Jahr den weiten Weg von Sibirien Richtung Süden entlang der deutschen Nordseeküste fliegen und dort die Beobachter entzücken.

  • Welche Vogelbeobachtung ist dein größter Wunsch?

    Das Rubinkehlchen!

  • Welches Fernglas benutzt du?

    Ich beobachte mit einem 8,5x42 Fernglas von Swarovski.

  • Was für ein Spektiv bringst du auf deine Touren mit?

    Ein Swarovski 20-60x80.

  • Was wünschst du dir von deinen Gästen?

    Offenheit für Neues, Begeisterungsfähigkeit, gutes Miteinander.

Bewertungen des Reiseleiters

Bewertungen der Reise