Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Wasseramsel

Cinclus cinclus

Die Wasseramsel ist der einzige Singvogel bei uns, der auch schwimmen und tauchen kann. Ihr englischer Name "Dipper" weist darauf hin, dass sie häufig den Kopf ins Wasser steckt um unter Steinen nach Insektenlarven zu suchen.

Sie kann auch, meist läuft sie dabei gegen die Strömung, ganz unter Wasser tauchen und sogar kleine Fische fangen. Sie ist etwas kleiner als eine Amsel, mit der sie nicht näher verwandt ist. Wasseramseln sind keine Drosseln, wie es Amseln sind, sondern eben Wasseramseln, die eine eigene Familie bestehend aus fünf Arten bilden. Wasseramseln kommen in Asien, Europa, Nordafrika und Amerika vor. Vermutlich ist die teilweise Namensgleichheit auf die den Drosseln ähnliche Gestalt und den zwitschernden Gesang zurück zu führen.