Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
birdingtours

Reiseleiterprofil

Wolfgang Hübenthal

Jahrgang 1958. Seit der Kindheit in der Natur unterwegs - in der Heimatregion Eichsfeld und später in Mecklenburg. Nach der Wende viele Reisen mit dem Faltboot in Alaskas Wildnis, später Vogelfotografie in Europa und Afrika.


  • Wann wurdest du geboren und wo wohnst du?

    Ich wurde 1958 in Ershausen im Eichsfeld (Thüringen) geboren, wo ich heute noch wohne.

  • Erzähl uns doch kurz was über dich und deinen Weg zu den Vögeln…

    Von meinem Vater wurde ich schon im Vorschulalter auf Vögel aufmerksam gemacht. Später las ich alle Bücher über Vögel und Natur, die ich in die Finger kriegen konnte und zog selbst los, um Vögel und Wildtiere zu beobachten.

  • Was machst du beruflich?

    Ich bin Gärtner und habe die meiste Zeit meines Lebens die Gärtnerei in einer Werkstatt für behinderte Menschen geleitet.

  • Was begeistert dich an der Vogelbeobachtung am meisten?

    Die Vielfalt der Arten und der Aufenthalt in der Natur begeistern mich bei der Vogelbeobachtung am meisten.

  • Bist/warst du aktiv im Vogel- und/oder Naturschutz tätig, wenn ja, wo?

    Seit 28 Jahren bin ich im organisierten Naturschutz tätig, zu Zeit in der Fachgruppe Ornithologie Eichsfeld.

  • Welche Reisen leitest du für birdingtours?

    Ich möchte gern für birdingtours GmbH Reisen nach Thüringen und Gambia leiten.

  • Was ist der größte Reiz für dich, birdingtours-Reisen zu leiten?

    Für mich ist es sehr interessant, in der Vogel- und Naturbeobachtung weniger erfahrenen Menschen Zusammenhänge in der Natur zu erklären.

  • Was ist das Besondere an birdingtours-Reisen?

    Das Besondere an birdingtours Reisen ist, dass den Gästen keine leeren Versprechungen gemacht werden.

  • Was war deine bisherige Highlight Beobachtung auf einer Reise?

    Die Höhepunkte einer Reise mit birdingtours waren die Vogelfelsen auf Spitzbergen.

  • Welcher ist dein Lieblingsvogel?

    Mein Lieblingsvogel ist der Kolkrabe.

  • Welche Vogelbeobachtung ist dein größter Wunsch?

    Ich wünsche mir eine Vogelbeobachtungsreise nach Costa Rica.

  • Welches Fernglas benutzt du?

    Ein Minox 10 x 42 begleitet mich auf allen Touren.

  • Was für ein Spektiv bringst du auf deine Touren mit?

    Statt Spektiv bringe ich lieber meine Kamera-Ausrüstung mit.

  • Was wünschst du dir von deinen Gästen?

    Von meinen Gästen wünsche ich mir viele Fragen zur Natur, Land und Leuten.