Posts of category: Vogelarten

Wie funktioniert ein Vogel?

Der Titel des kompakten und handlichen Buches lässt vielleicht manche potenzielle Leserinnen erwarten, es ginge hier um Verdauungsapparat, Flügelaufbau und Sinnesleistungen der Gefiederten. Das tut es auch — mit der Betonung auf “auch”. Um meine Leseempfehlung schon vorwegzunehmen, dieses Buch ist…

Seeadler in Flandern

Die Belgische Umweltorganisation Natuurpunt hat bekannt gegeben, dass ein Seeadlerpaar mit dem Nestbau im Naturschutzgebiet De Blankaart in Flandern bei Diksmuide begonnen hat. Zum ersten Mal seit Hunderten von Jahren könnte somit in Belgien ein Seeadlerpaar brüten.

Fasan
birdingtours-Monatstipp: Geschlechtsdimorphismus

Mit dem eindrucksvollen Wort "Geschlechtsdimorphismus" bezeichnen Ornithologen den äußerlich wahrnehmbaren Unterschied im Auftreten der Geschlechter von Vogelarten. Bei einigen Arten -wie dem Jagdfasan - unterscheiden sich Männchen und Weibchen sehr deutlich und meist sind die Männchen bunter als…

Vogel des Monats im März: Die Heckenbraunelle

Unter den einheimischen Singvögeln kann die Heckenbraunelle auf den ersten Blick als graue Maus gelten, denn der kleine Singvogel wird mit seinem graubraunen Gefieder, seinem unauffälligen Verhalten und dem wenig aufdringlichen Gesang kaum zur Kenntnis genommen. Aber sie hat es faustdick unter den…

Vogel des Monats September: Der Stieglitz

Der Stieglitz wird auch Distelfink genannt. Beides sind sehr brauchbare Namen zum Kennenlernen dieses schönen Kleinvogels. Während sich "Stieglitz" auf den häufig zu hörenden Ruf "stie -glitt" bezieht und wahrscheinlich der ältere und volkstümlichere Name ist, nimmt er andere Name Bezug auf den…

Interview Vogelgrippe

Der Verein Jordsand und die Vogelwarte Helgoland dokumentieren laufend die Entwicklung der Vogelgrippe auf Helgoland. Der diesjährige Verlauf der Vogelgrippe im Sommerhalbjahr ist ein Novum. Auch das Artenspektrum, welches der Vogelgrippe zum Opfer fällt, ist ein anderes. Elmar Ballstaedt berichtet…

Vogelwissen im August: Lahme Ente wegen Mauser!

Enten-Männchen, wie diese Stockenten, haben jetzt im Hochsommer kräftig Federn gelassen und dabei ihre Flugfähigkeit teilweise verloren. Ohne die großen Stoß- und Flügelfedern ist auch der stolzeste Erpel eher eine lahme Ente. Wie kommen die Schwimmvögel über diese gefährlich Phase? Die Antwort…

Reisebericht Spitzbergen 2022

Spitzbergen fasziniert uns immer wieder. Die einzigartige Landschaft, die erfinderischen Tiere und das Fahren auf dem Segelboot. Wenn man es nicht gesehen hat, kann man es sich kaum vorstellen. Dennoch versuchen wir dir hier einen kleinen Einblick in usnere Reise nach Spitzbergen zu geben.

Rezension - Das große Buch der Gänse

Die geselligen und intelligenten Gänse sind schon lange Forschungsobjekte -- man denke nur an Konrad Lorenz. Sie sind sozial organisiert, leben in Familienverbänden und lassen sich meist gut beobachten. Wer das Verhalten der Gänse kennenlernen und interpretieren möchte und überhaupt mehr über diese…

Der anstrengende Flug des kleinen Falken.

Der Rotfußfalke, oder auch Abendfalke genannt, ist ein überragender Flieger. Mehr zu seiner langen Reise, und wie er dem Turmfalken die Beute streitig macht, lesen Sie in diesem Artikel.