Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Posts of category: Vogelbestimmung

Neues Bestimmungsbuch für Möwen!

Ornithologe und Reiseleiter Lou Bertalan war einer der ersten Leser des umfassenden Bestimmungsbuches "Die Möwen Europas, Nordafrikas und Vorderasiens" und teilt seine Eindrücke mit uns.

Mariskensänger
Mariskensänger: Ein Gast aus dem Mittelmeerraum

Ornithologe und Reiseleiter János Világosy berichtet über den Mariskensänger im Mittelmeerraum und teilt mit uns sein Wissen über diesen Kurzstreckenzieher.

Der Schuhschnabel - Ugandas Urzeitvogel

Der Schuhschnabel, alias Abu Markub, lebt monogam. Er brütet jährlich zu Anfang der Trockenzeit und ist während dieser Zeit sehr territorial. Das Nest wir versteckt auf dem Boden im Schilf gebaut und ist etwa einen Quadratmeter groß. Das Weibchen legt zwei bis drei Eier, wovon meistens alle Küken…

Waldwasserläufer – sucht Gebrauchtnester

Der Waldwasserläufer zählt zu den Wasserläufern (Tringa), diese bilden in innerhalb der Familie der Schnepfenvögel eine eigene Gattung, die grazile, wohl proportionierte schnepfenähnliche Vögel zusammenfasst, die meist als elegant wahrgenommen werden.

Federkleid und Flügelschlag

Das Buch "Federkleid & Flügelschlag stellt in hundert verschiedenen Porträts mitteleuropäische Vogelarten vor und lässt sowohl die Zuwendung als auch die Vertrautheit zu den Gefiederten lesbar werden.

Bestimmung von Wintertauchern

Jetzt im Vogelwinter kann man sie manchmal versteckt in den Massen der überwinternden Wasservögel sehen: Seetaucher. Noch mehr als die Lappentaucher, die mit Hauben-, Schwarzhals- und Zwergtaucher auch im Sommerhalbjahr bei uns vertreten sind, verbringen die Seetaucher ein Gutteil ihres Lebens im…

Tipps für die Bestimmung von Enten im Frühwinter

Jetzt sind die wieder da, die vielen gefiederten Gäste aus dem Norden und Osten unseres Kontinents, die auf unseren meist eisfreien Gewässern den Winter verbringen wollen. Dabei lassen sie sich – zu unserer großen Freude – fast alle gut beobachten. Denn Deckung finden sie auf den offenen…

Faszination Vogelzug

Als leidenschaftlicher Ornithologe bin ich von Vogelbeobachtungen aller Art begeistert. Ganz besonders fasziniert bin ich jedoch von dem Vogelzug, wenn sich die Vögel in großen Gruppen zusammenschließen und lautlos in unterschiedlichen Formationen über unsere Köpfe hinweg fliegen.

Kranich, Wildgans oder was?

Jetzt beim Vogelzug gehen die Blicke der Vogelgucker oft nach oben. Manchmal ist es kein Keil ziehender Kraniche, der dort in in V-Formation am Firmament entlang fliegt, denn manche ziehenden Vogelkeile am Himmel werden nicht von Kranichen gebildet, werden aber für solche gehalten. Wir erklären,…